Wir empfehlen folgende Seiten:

 

www.datev.de

www.unternehmensregister.de

www.rws-verlag.de

www.Insolvenzbekanntmachungen.de

 

Als besonderen Service bieten wir die Recherche von möglichen Insolvenzen im Insolvenzeröffnungsverfahren an, d.h. in der Phase von ca. 3 Monaten vor der eigentlichen Insolvenzeröffnung durch das Insolvenzgericht, in der das Insolvenzgericht durch einen Gutachter (in der Regel ggf. den späteren Insolvenzverwalter) überprüfen lässt, ob überhaupt ein Insolvenzgrund gegeben ist. In dieser Phase ist den Lieferanten und anderen Beteiligten häufig nicht bekannt, dass ein Gläubiger und / oder der Schuldner selbst bereits Insolvenzantrag gestellt hat. Durch die Recherche lassen sich unter Umständen Forderungsausfälle vermeiden, wenn Sie den Verdacht haben, dass sich ein Unternehmen bereits in wirtschaftlichen Schwierigkeiten befindet. Häufig wird von Seiten des von der Insolvenz bedrohten Unternehmens auch nicht publik gemacht, dass ein Insolvenzantrag selbst oder von dritter Seite gestellt wurde.

 

 

Steuer- und Rechtsberatung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kanzlei Dr. Bußmann